Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 17. April 2024 - 04:33:45
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung: Neue Platte  (Gelesen 5979 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

**GS**

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 838
    • 0
Re: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung
« Antwort #30 am: 30. Juni 2023 - 14:13:43 »

Dass ich das GelÀnde super finde, hatte ich Dir schon persönlich gesagt (vor Jahr und Tag).
"Mumien-Manfred und Untoten-Uwe." made my day!  ;D
Gespeichert
\"You don\'t have enough magic in you to make cereals into breakfast!\" Harry Blackstone Copperfield Dresden


Sch.. Party! Wenn ich meine Hose finde, gehe ich nach hause!

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.142
    • 0
Re: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung: Neue Platte
« Antwort #31 am: 05. August 2023 - 11:14:48 »

Weil es mir so viel Spaß machte, die erste Conan 3D Platte zu bauen, habe ich mich gleich dran gesetzt, die nĂ€chste Map umzusetzen.
Diesmal ist es "The Swamp", eine meiner Lieblingsmaps.

WĂ€hrend ich das "Abandoned Fort" etwas vergrĂ¶ĂŸert gebaut habe, bleibe ich diesmal bei den Originalmaßen des Pappbretts, also 60 x 70 cm. Das hat den Vorteil, dass es leichter zu transportieren ist und ich direkt auf dem Pappbrett die Maße abnehmen kann.



Wie man sieht, ist es wieder eine bunte Mischung aus gedruckten Teilen und selbst gebauten Strukturen.



Hier geht es dann schon rĂŒber auf die Styrodurplatte. Ich habe eine 3cm Platte genommen und da die Platte zu großen Teilen aus Wasser / Sumpf besteht, habe ich die Wasserstellen ca. 1cm tief in die Platte hinein geschliffen. Die wenigen, trockenen Stellen haben dann noch mal einen Aufbau bekommen.



Hier ist die gesamte Platte im fast fertigen Rohbau.



Ich bin mir nie ganz sicher, ob diese WIP Fotos eigentlich fĂŒr viele Leute interessant sind. Ich selbst finde das bei anderen GelĂ€ndebauprojekten immer sehr spannend, zu sehen, wie Dinge gebaut wurden. Vielleicht könnt ihr da mal ein Feedback geben, ob ich das auch weglassen und gleich Fotos vom fertigen Projekt einstellen soll.





NĂ€chster Schritt: Verspachteln der Platte mit Acryl-Farbe-Sand-Wasser-Gemisch. Dabei ist es wichtig, alle LĂŒcken gut zu schließen, damit das Epoxidharz, das als Wasser draufkommt, nicht mit Styrodur in Verbindung kommt und sich da durch frisst.



Die ganze FlÀche ist mit einem kleinen Schwamm abgetupft, um eine schöne, matschige OberflÀche herzustellen und Spuren vom Spachtel zu beseitigen.



Und so sieht es dann fertig aus. Mit bemaltem Holz, Wasser und BegrĂŒnung.

















Vielen Dank an Michael / Gillibran fĂŒr die SchĂ€del, die ich brauchte, um die Felder der Originalspielbrettes zu markieren.  :D
« Letzte Änderung: 05. August 2023 - 11:21:49 von Frank Bauer »
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Utgaard

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.208
    • 0
Re: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung: Neue Platte
« Antwort #32 am: 05. August 2023 - 13:46:11 »

Sehr sehr geil geworden - das Holz sieht wie verwittertes Holz aus und der Sumpf ist wirklich atemberaubend gut geworden! *beideDaumenHoch*

emigholz

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.375
  • Der dritte Zwilling
    • 0
Re: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung: Neue Platte
« Antwort #33 am: 05. August 2023 - 14:14:10 »

Absoluter Wahnsinn, hast du saubere Arbeit geleistet.
Gespeichert

Maréchal Davout

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.647
    • 0
Re: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung: Neue Platte
« Antwort #34 am: 05. August 2023 - 16:16:55 »

Finde das auch sehr ĂŒberzeugend und toll, was du da geschaffen hast. Die Bilder der vorherigen Arbeitsfortschritte finde ich auch sehr wertvoll, da geht es mir wie dir, Frank - unbedingt beibehalten, bitte!
Gespeichert

gilibran

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 319
    • 0
Re: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung: Neue Platte
« Antwort #35 am: 05. August 2023 - 20:00:38 »

Frank,
bitte mache mit den "how to..." weiter, das ist immer interessant.
Bist du mit den SchÀdeln ausgekommen oder ist da noch Nachschub erforderlich?
VG
Michael
Gespeichert

tattergreis

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.785
    • 0
Re: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung: Neue Platte
« Antwort #36 am: 05. August 2023 - 21:38:30 »

Das Thema an sich interessiert mich nicht die Bohne, aber die Entstehung mitverfolgen zu können ist schon faszinierend.
Gespeichert
Do you identify as Black? That is a serious question!

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.142
    • 0
Re: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung: Neue Platte
« Antwort #37 am: 06. August 2023 - 08:09:12 »

Danke, MĂ€nner! Und schön zu hören, dass die WIP Fotos ja doch anscheinend fĂŒr den einen oder anderen interessant sind.

Bist du mit den SchÀdeln ausgekommen oder ist da noch Nachschub erforderlich?
VG
Michael

Am Ende fehlten 6-7 SchĂ€del, aber an Stellen, wo es nicht so sehr stört. Vielen Dank noch mal fĂŒr die schnelle Lieferung!
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

opa wuttke

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.237
    • 0
Re: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung: Neue Platte
« Antwort #38 am: 06. August 2023 - 08:45:26 »

Das ist einfach Klasse, ganz Alte Schule, GelĂ€ndebau in großartig ! Kompliment ! Mit solchen Bildern lockste sogar Opa aus der Höhle  ;)
Leider so selten geworden im SW  :-\
Gespeichert

Parmenion

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.440
    • 0
Re: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung: Neue Platte
« Antwort #39 am: 06. August 2023 - 09:39:07 »

Eine fantastische Platte!
Das Wasser/ der Sumpf und das Holz sind super und die Art der Bepflanzung und die Platzierung des "Zubehörs" runden das Gesamtbild in Perfektion ab!

Einfach nur eine Augenweide!!

Parmenion
Gespeichert

Trokar

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 355
    • 0
Re: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung: Neue Platte
« Antwort #40 am: 06. August 2023 - 16:52:42 »

Richtig tolle Platte!
Sehr beeindruckend finde ich den Sumpf!
Gespeichert

ThorstenK

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 42
Re: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung: Neue Platte
« Antwort #41 am: 07. August 2023 - 21:36:13 »

Beeindruckend und wunderschön!

Die WiP-Bilder bei beibehalten! Ich finde es als Anregung sehr spannend zu sehen, woraus man was machen kann. Und nicht nur vorgefertigte *.stl's ziehen ;-)
Gespeichert

Dulgin

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 201
  • Ich bin dann mal weg um mich zu finden.
Re: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung: Neue Platte
« Antwort #42 am: 15. August 2023 - 10:57:36 »

Die Platte wĂ€re fĂŒr Freebooter's echt cool ...
Gespeichert

**GS**

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 838
    • 0
Re: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung: Neue Platte
« Antwort #43 am: 15. August 2023 - 11:40:43 »

Das ist einfach Klasse, ganz Alte Schule, GelĂ€ndebau in großartig ! Kompliment ! Mit solchen Bildern lockste sogar Opa aus der Höhle  ;)
Leider so selten geworden im SW  :-\
Bin gerade drĂŒber gestolpert. Ich ziehe meinen nicht vorhandenen Hut! Das ist großes Kino. Ich will darauf spielen!
Gespeichert
\"You don\'t have enough magic in you to make cereals into breakfast!\" Harry Blackstone Copperfield Dresden


Sch.. Party! Wenn ich meine Hose finde, gehe ich nach hause!

Sorandir

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.062
    • 0
Re: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung: Neue Platte
« Antwort #44 am: 15. August 2023 - 22:05:01 »

Wirklich feine Sache das. Und ich finde auch, dass du die WIP-Bilder beibehalten solltest, die sind fast interessanter als das Endprodukt, z.B. wĂŒrde man am fertigbemalten Modell nicht unbedingt sehen, dass du dir bei der einen HolzbrĂŒcke scheinbar wirklich die Arbeit gemacht hast, die mit Stöckchen und Bindfaden selbst zusammen zu zurren, toll !
Aber der Gesamteindruck ist natĂŒrlich auch klasse. Die SchĂ€del stechen zwar ziemlich hell heraus (könnte man vielleicht noch mit bisschen grĂŒner Tusche abtönen) aber das sieht vielleicht nur auf dem Foto so aus.
Ich finde auch die Idee kongenial, die Abtrennungen im Sumpfwasser mit Treibholz zu machen. Die Steinchen-Methode hat man jetzt oft genug gesehen   :D
Also: sehr sehr geil und ich will auch drauf spielen !!
Gespeichert
Mein BLOG:
sorandirsgallery.blogspot.com

- Kurpfalz Feldherren -