Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 17. April 2024 - 04:29:35
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung: Neue Platte  (Gelesen 5978 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DonVoss

  • Administrator
  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 6.003
  • Il Creativo
    • 0
Re: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung: Neue Platte
« Antwort #45 am: 16. August 2023 - 09:18:24 »

Ja, das ist wirklich erste Modellbauklasse. Wahnsinn... der Detailreichtum, das tolle Wasser/Sumpf, die abwechslungsreichen Hölzer... doll.

Ganz tolle Leistung... 8)

Cheers,
Don
Gespeichert

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.142
    • 0
Re: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung: Neue Platte
« Antwort #46 am: 18. August 2023 - 19:28:20 »

Vielen Dank fĂŒrs Feedback, MĂ€nner.
Ich selbst finde es auch immer toll, wenn wĂ€hrend des Bauprozesses Dinge entstehen, die man trotz generalstabsmĂ€ĂŸiger Planung nicht vorher gesehen hat. Die Abgrenzungen der Sumpffelder mit Treibholz und Fischernetzen gehört dazu. Das ist spontan beim Herumprobieren entstanden. Finde ich auch stimmiger als Steine, die im Sumpf ja versinken wĂŒrden. Die SchĂ€del sind mit Absicht so hell und prominent. Es ist letztlich immer noch eine Spielplatte und die Spieler sollen sich auch gut orientieren können.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Smilla

  • Gast
Re: Figurenbrettspiel CONAN in der 3D Umsetzung: Neue Platte
« Antwort #47 am: 09. November 2023 - 08:57:49 »

Wirklich sehr schön! Da hat man gleich Lust, die Gegend zu erkunden (so muss fĂŒr mich ne Platte aussehen - dass man sich wĂŒnscht, sich zu schrumpfen und da drauf rumzulaufen! :D )...

Wir haben die Tage die Neuverfilmung von Conan gesehen (naja, nicht mehr ganz so neu mit diesem Game of Thrones Typ, Jason *** irgendwas), war gar nicht so schlecht, wie ich erwartet hatte (was den Wokenessfaktor betrifft), sondern fĂŒr meinen Geschmack immer noch ausreichend sexistisch... :P

Der Kommentar hier bewirkt natĂŒrlich, dass Du jetzt demnĂ€chst "Danke, MĂ€nnerInnen" sagen musst.... :D
Gespeichert