Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 25. Juni 2019 - 02:36:39
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Utgaard baut Gelände - 11.12.2018: Gehöft mit Langhaus, Bäume, Flechtzäune  (Gelesen 12205 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 784
    • Profil anzeigen
    • 0

Ich habe in den letzten 3 Wochen mal hauptsächlich Gelände für unsere FoG-Spiele gebaut, bevor meine Tochter jetzt am Wochenende wieder nach Hause kommt und ich die Bude nicht mehr tagelang einsauen kann 8)

Ich hab alles modular aufgebaut, um einerseits optisch noch ansprechend auszusehen und andererseits beim Spiel die Praxisanforderungen zu erfüllen.
Aufgebaut ist alles aus handelsüblichem Modellbahnzubehör, Draht und verschiedenen Holzsorten, die Basen sind meist aus Kunststoff und nur in Ausnahmen aus Wellpappe - Bäume und die Rebstöcke habe ich aus Litze gebaut.

Ich starte mal mit einem Geländeteil für Azteken - habe ich für KillingZoe aus dem Tiny-Forum als kleines Dankeschön gebaut, weil er mir für den Komicon seine Römer geliehen hat:



Hopfen- bzw. Buschbohnenplantage, ich fand immer nur Obstbäume langweilig:



Obstbäume, Rebstöcke und Marker für buschiges, sowie für felsiges Gelände:



Die Rebstöcke mal näher herangeholt:



Eines der \"enclosed fields\" - alle Zäune und der Baum sind wie gesagt separat:



Einige meiner Grundplatten, die dann durch die einzelnen Marker ihre Definition bekommen:



Hier war die Ernte im Gange, als die feindliche Armee anrückte und die Bauern sich lieber in die nahen Wälder verdrückt haben:



Bei diesem Viehgatter aus Flechtwerk wollte ich mal testen, inwieweit sowas sich in 15mm optisch macht, da die Drähte natürlich umgerechnet fast armdick wären - ich persönlich finde, daß es paßt:


Alle Bilder unter:
http://utgaard.chatacomben.de/tt/fog_gelaende/index.html
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2018 - 16:00:07 von Utgaard »
Gespeichert

sharku

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.624
    • Profil anzeigen
    • 0
Utgaard baut Gelände - Update 021.05.2017: 28mm - afrikanische Rundhütten
« Antwort #1 am: 18. August 2011 - 13:28:07 »

wow, das feld gefällt mir sehr gut! auch der \"käfig\" dazu ist klasse!
Gespeichert

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.066
    • Profil anzeigen
    • 0
Utgaard baut Gelände - Update 021.05.2017: 28mm - afrikanische Rundhütten
« Antwort #2 am: 18. August 2011 - 14:29:32 »

sehr sehr schick.
Gespeichert

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.664
    • Profil anzeigen
    • 0
Utgaard baut Gelände - Update 021.05.2017: 28mm - afrikanische Rundhütten
« Antwort #3 am: 18. August 2011 - 21:56:56 »

Sehr schöne Geländestücke. :thumbup:
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefärbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grün für Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmäßig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Wraith

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.829
    • Profil anzeigen
    • 0
Utgaard baut Gelände - Update 021.05.2017: 28mm - afrikanische Rundhütten
« Antwort #4 am: 19. August 2011 - 10:09:23 »

Absolut fantastisch!!! Ganz, ganz groß!
Wie hast du die Bäumchen gemacht, die sind wirklich grandios. Ist der Stamm aus echtem Astwerk oder Draht? Wenn es natur ist: welche Pflanze?
Aber brennenste Frage: Das Zeug sieht auch super zerbrechlich aus, wie ist deine Transportstrategie wenn du es mit auf Turniere etc schleppen willst?
Kommst du damit eigentlich nach Amberg?
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -

\"Nach jedem Verbrechen muss jemand bestraft werden.
Umso erfreulicher, wenn es der Täter ist\"
Lord Vetinari

Wraith\'s Crypt auf YouTube

A furore normannorum libera nos, Domine

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 784
    • Profil anzeigen
    • 0
Utgaard baut Gelände - Update 021.05.2017: 28mm - afrikanische Rundhütten
« Antwort #5 am: 19. August 2011 - 10:58:46 »

Vielen Dank erstmal.

@Wraith:
Die Bäume sind aus Litze gedreht, verlötet und dann mit Spachtelmasse die Rinde nachgebildet, das Belaubungsmaterial stammt von Mini-Natur.

Wirkt zwar alles recht filigran, hat aber 2-fachen Transport zum und vom Komicon und 4 Spiele schadlos überstanden - alles ist nur in separaten Schubfächern verstaut: zwei FIRA Kleinkommoden von IKEA übereinandergeschraubt, Tragegriff dran und fertig ist die Laube ... leider hat IKEA die nicht mehr im Programm, ich wollte das noch um 2 FIRA´s verbreitern, also bau ich mir um die vorhandenen herum einen kompletten Transportkoffer, wo dann Gelände und Figuren friedlich vereint auf Reisen gehen können.

Nach Amberg komme ich mangels (noch) passender Armee nicht, aber wird ja nicht das letzte Mal stattfinden, hoffe ich ;)
Gespeichert

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 784
    • Profil anzeigen
    • 0
Utgaard baut Gelände - Update 021.05.2017: 28mm - afrikanische Rundhütten
« Antwort #6 am: 29. August 2011 - 17:46:46 »

Da mir noch eine Senke fehlte, habe ich mich mal an den Bau gemacht und da man auch nur eine davon benötigt, hab ich auf Modularität verzichtet ;-)
Interpretiert hab ich das Ganze als Hohlweg, damit kann man sie universell in vielen Epochen verwenden.




Außerdem habe ich die diversen Trockenzeiten mal genutzt, um Teststücke für Sumpfmarker zu bauen - fürs erste ganz ok, aber mir schwirren da noch ein paar Ideen durch den Kopf, was man da noch anders machen könnte.






http://www.utgaard.chatacomben.de/tt/fog_gelaende/index.html
Gespeichert

Wraith

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.829
    • Profil anzeigen
    • 0
Utgaard baut Gelände - Update 021.05.2017: 28mm - afrikanische Rundhütten
« Antwort #7 am: 30. August 2011 - 09:18:08 »

Wieder geil! Schade, dass man das nicht in Amberg zu sehen kriegt.
Zitat
Nach Amberg komme ich mangels (noch) passender Armee nicht, aber wird ja nicht das letzte Mal stattfinden, hoffe ich ;)

Doch, wenn mich nicht alles täuscht und ich es richtig in Erinnerung habe, dann findet es glaube ich zum letzten mal statt. Bin mir jetzt aber auch nicht ganz sicher.
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -

\"Nach jedem Verbrechen muss jemand bestraft werden.
Umso erfreulicher, wenn es der Täter ist\"
Lord Vetinari

Wraith\'s Crypt auf YouTube

A furore normannorum libera nos, Domine

Blücher

  • Schneider
  • ***
  • Beiträge: 268
    • Profil anzeigen
    • 0
Utgaard baut Gelände - Update 021.05.2017: 28mm - afrikanische Rundhütten
« Antwort #8 am: 30. August 2011 - 10:17:41 »

Optisch sehr ansprechend und sehr gute Ideen,
Gespeichert
“Sir, we\'re surrounded!”
“Excellent. We can attack in any direction!”

Frank Bauer

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.412
    • Profil anzeigen
    • 0
Utgaard baut Gelände - Update 021.05.2017: 28mm - afrikanische Rundhütten
« Antwort #9 am: 31. August 2011 - 16:07:18 »

Absolut grandios. Ich würde sagen, das ist das beste FoG Gelände, daß ich bisher überhaupt gesehen habe.

Einige deiner Ideen werde ich schamlos klauen, z.B. die Hopfenplantage.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 784
    • Profil anzeigen
    • 0
Utgaard baut Gelände - Update 021.05.2017: 28mm - afrikanische Rundhütten
« Antwort #10 am: 01. September 2011 - 15:33:48 »

Vielen Dank für die Komplimente :-)

Da gibts nix zu klauen, Frank - ich hab mir einige Vorlagen aus Fotobüchern über das Dorfleben der 50er Jahre geholt, wo es in entlegenen Gegenden noch zuging wie im 19. Jahrhundert und früher; die stammen alle aus meiner Modellbahnerzeit.

Man muß halt nur selektieren, was man an Obst/Gemüse für die Antike verwenden kann - u.a. Kürbisse (außer Flaschenkürbiss), Tomaten, Kartoffeln und Mais wären für das antike und mittelalterliche Europa halt nicht verfügbar.

Olaf
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1314903729 »
Gespeichert

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 784
    • Profil anzeigen
    • 0
Utgaard baut Gelände - Update 021.05.2017: 28mm - afrikanische Rundhütten
« Antwort #11 am: 04. September 2011 - 14:38:06 »

Ich hab nun auch den Bau meines Dorfes abgeschlossen.
Das größere Langhaus ist von den Originalmaßen mit 9m Länge zwar eher klein, wirkt aber extrem groß, ich denke da werde ich mir nochmal eine kleinere Version bauen, damit das harmonischer wirkt.

Zu den beiden Häusern kommt noch ein kleiner Gemüsegarten, sowie ein Speicherhaus auf Stelzen ... außerdem hab ich noch einige Bäume fertiggestellt.









Wie immer alle Bilder unter:
http://utgaard.chatacomben.de/tt/fog_gelaende/index.html
Gespeichert

sharku

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.624
    • Profil anzeigen
    • 0
Utgaard baut Gelände - Update 021.05.2017: 28mm - afrikanische Rundhütten
« Antwort #12 am: 04. September 2011 - 15:18:13 »

wow, gefällt mir ausgesprochen gut, schöne sachen die du da gebaut hast!
Gespeichert

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 784
    • Profil anzeigen
    • 0
Utgaard baut Gelände - Update 021.05.2017: 28mm - afrikanische Rundhütten
« Antwort #13 am: 10. September 2011 - 14:15:23 »

So, bin dann heute dazu gekommen, ein paar Bilder meiner Geländematte für FoG zu machen - nach ausschneiden aus dem Rahmen bleibt ein Maß von 1,90m x 1,40m über.

Material ist stinknormales Leinen von IKEA, welches bei einer Breite von 1,5m mit 7,- Euronen pro lfd. Meter zu Buche schlägt.




Nachdem die Matte an sich durchgetrocknet war, habe ich noch per Drybrush ein paar Highlights gesetzt und etwas Rasen mittels Elektrostat aufgebracht um einfach mal zu testen, inwieweit das auf Dauer hält.
Zumindestmal richtet sich der Rasen fix wieder auf - die Matte war über eine Woche aufgerollt und wie das Bild zeigt, hatte er sich nach 5 Minuten schon aufgerichtet gehabt:




Außerdem habe ich mir direkt noch eine Transport- und Lagermöglichkeit gebaut, damit die Matte auch geschützt ist, vor allem wenn es mit ihr auf Reisen geht ... normales 110er HT-Rohr, Überschiebmuffe und 2 Deckel; dazu noch fix einen Trageriemen genäht und mit Kabelbindern am Rohr befestigt:




http://utgaard.chatacomben.de/tt/fog_gelaende/index.html
Gespeichert

Finarfin

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 495
    • Profil anzeigen
    • 0
Utgaard baut Gelände - Update 021.05.2017: 28mm - afrikanische Rundhütten
« Antwort #14 am: 10. September 2011 - 14:28:16 »

Super!

Die Technik hat mich ebenfalls so weit überzeugt, dass ich dieses Wochenende mal ein Teststück baue.
Danke für den IKEA-Tipp. Da muss ich in zwei Wochen eh nochmal hin. Auf was hast du das Leinen aufgespannt?
Gespeichert



Jomada - Adventures in Middle-earth


\"Je weniger die Leute davon wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.\"
Otto von Bismarck