Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 25. Oktober 2020 - 09:16:24
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: 2 Armeen 1743-48  (Gelesen 41346 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tattergreis

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.245
    • 0
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #480 am: 14. Oktober 2020 - 10:20:37 »

Eine schön gestaltete Szene

Zitat
Der Offizier neben dem General vom Regiment Reine Cavalerie will den General scheinbar zurĂĽckhalten die Ordres abzuschicken...
Der Kerl hat zu gehorchen, mehr nicht. Was fällt ihm ein?!
Gespeichert
Maneuver your adversary to where he decides he cannot win

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.068
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #481 am: 14. Oktober 2020 - 12:16:45 »

Eine schön gestaltete Szene

Der Kerl hat zu gehorchen, mehr nicht. Was fällt ihm ein?!
Ich danke euch - Dir und Maréchal Davout - für die Kommentare.

Ich fand so eine Uneinigkeit im Stab recht glaubhaft.

Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass mal ein General noch einen Kürass trug. Es ist ja auch gerade bei den Franzosen frappierend wie viele höhere Generäle wie LG de Grammont bei Fontenoy, LG Fénelon bei Rocoux und de Bavière bei Lauffeldt in der Schlacht gefallen sind.
Französische Generäle scheinen ja dankbarerweise, weil es die Bemalung vereinfacht, schon in den 1740ern recht einheitliche Uniformen getragen zu haben, was man auf den schönen und inhaltlich interessanten Gemälden von Lenfant sieht.
Gespeichert

D.J.

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 419
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #482 am: 15. Oktober 2020 - 05:51:20 »

Gefällt mir, vor allem die "Handlung" auf der Base. Das ist eine schöne Abwechslung  :)
Gespeichert