Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 28. MĂ€rz 2020 - 09:02:31
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Des Moiterers Pinseleien  (Gelesen 36345 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

SiamTiger

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.742
    • chaosbunker
Re: Des Moiterers Pinseleien
« Antwort #330 am: 02. April 2019 - 07:31:24 »

Ah sehr cool mit dem SCW T-26, den hab ich mir auch schon vorgenommen.
Wie immer, sehr hohes Niveau. Hut ab!

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 891
    • 0
Re: Des Moiterers Pinseleien
« Antwort #331 am: 02. April 2019 - 08:50:54 »

Einfach wieder ein absoluter Traum, vor allem die BEF-Sachen finde ich hammermĂ€ĂŸig *beide Daumen hoch*
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.828
    • 0
Re: Des Moiterers Pinseleien
« Antwort #332 am: 02. April 2019 - 12:17:44 »

Ich find das gezeigte auch wunderschön!
Gespeichert

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.498
    • 0
Re: Des Moiterers Pinseleien
« Antwort #333 am: 07. April 2019 - 19:31:23 »

Ich vermute mal mit Persenning ist die Plane ĂŒber dem Boot gemeint? Das ist in Holzleim getunktes Taschentuch  ;D
Super!
Zitat Wikipedia: "Persenning ist ein Begriff aus der Seemannssprache fĂŒr wasserfeste SchutzbezĂŒge und Abdeckungen aus imprĂ€gniertem Gewebe"

Deine Panzer sind immer großartig. Da bekomme ich spontan Lust, mal wieder einen Ausflug in die mechanisierte Epoche zu machen.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

moiterei_1984

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.231
    • 0
Re: Des Moiterers Pinseleien
« Antwort #334 am: 28. April 2019 - 14:14:50 »

@all: Vielen Dank!
@meyer: Die Franzosen sind von Gripping Beast/ Woodbine Designs. Richtig schöne Sculpts mit viel Charakter.

Ich hab mich in letzter Zeit ein wenig mehr mit dem 3D-Drucken beschĂ€ftigt und obwohl ich eindeutig kein Talent bzw. auch keinerlei Geduld habe mir selber Dateien zu erstellen, so finden sich doch im Netz allerhand Vorlagen, die nur darauf warten gedruckt zu werden. Eine hervorragende Quelle speziell fĂŒr's Tabletop ist https://www.wargaming3d.com von denen ich auch das folgende Modell eines italienischen/ deutschen AB43 bzw. SdKfz 203(i) habe.



Das Modell hat natĂŒrlich den ein oder anderen Schönheitsfehler wie fehlende Scheinwerfer, Turmluken, die sich nicht öffnen lassen und v.a. die frei drehenden ReserverĂ€der sehen komplett anders aus als am Original. Sei es wie es sei, ein paar Bits aus der Bitsbox und ein wenig Farbe helfen die gröbsten Fehler zu kaschieren. Bei ca. 2,-€ Materialkosten will ich mich definitiv nicht beschweren  8)









Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 891
    • 0
Re: Des Moiterers Pinseleien
« Antwort #335 am: 28. April 2019 - 15:41:00 »

Also ich persönlich finde den fĂŒr einen 3D-Druck nach jetzigem Stand der Technik nur vom Modell/Druck her gesehen mehr als gelungen, vor allem wenn man bedenkt, daß er fĂŒr Wargames eingesetzt und kein Scale-Modell darstellen soll.

Von Deiner Bemalung her eh ein Traum, da muß man ja nicht mehr viele Worte verlieren, außer: Geil  8) ;D
Gespeichert

Bil

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 342
    • 0
Re: Des Moiterers Pinseleien
« Antwort #336 am: 28. April 2019 - 15:53:50 »

Mit dem 3D-Druck hab ich's nicht so, aber deine Bemalung ist, da hat Utgaard IMO völlig recht, wieder mal ein Traum. :)
Gespeichert
"HergottnochmalkönntihrnichtaufhörenmirstÀndighierimForumdieseFigurenunterdieNasezureiben :cursing: "
( Tellus, 15.07.08 )

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.723
    • 0
Re: Des Moiterers Pinseleien
« Antwort #337 am: 29. April 2019 - 05:24:20 »

Absolut klasse geworden :)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.498
    • 0
Re: Des Moiterers Pinseleien
« Antwort #338 am: 29. April 2019 - 10:53:01 »

UnabhÀngig von der exzellenten Bemalung ist das auch ein sehr guter Druck. Ist das tatsÀchlich Resin oder PLA?
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

moiterei_1984

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.231
    • 0
Re: Des Moiterers Pinseleien
« Antwort #339 am: 29. April 2019 - 13:37:45 »

@Frank: Das ist tatsĂ€chlich Resin (Anycubic Black 405nm). Nachdem mein Augenmerk eher auf Figuren und Fahrzeugen liegt war mir ein PLA/ FDM-Drucker nicht genau genug bzw. diese feinen Drucklinien bringen mich immer auf die Palme und ich habe bisher noch keinen PLA-Druck gesehen, an dem die nicht (zugegebenermaßen bei sehr, sehr genauer Begutachtung) aufgefallen wĂ€ren. Bei einer Auflösung von 0,02 und etwas cleverer Ausrichtung siehst Du bei einem Resindruck keinerlei Linien mehr, v.a. wenn Du danach noch mit Farbe drĂŒber gehst.

So, damit dieser Post auch zumindest ein Bild enthÀlt, ich habe mal ein Review zum neuesten Plastikset der Perry Zwillinge verfasst:



wer möchte kann das Ganze (vollkommen subjektive) GewÀsch auf meinem Blog lesen:

*klick*

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 891
    • 0
Re: Des Moiterers Pinseleien
« Antwort #340 am: 29. April 2019 - 18:40:44 »

Tolle Bemalung! Bei der GrĂ¶ĂŸe scheinen die Twins ja von ihrem TrueScale abgerĂŒckt zu sein, wenn ich mir das so anschaue - die Desert Rats und Afrikakorps hĂ€tten sich da nicht so eingefĂŒgt ...
Gespeichert

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.498
    • 0
Re: Des Moiterers Pinseleien
« Antwort #341 am: 30. April 2019 - 09:12:51 »

Der zweite von links ist etwas besser gesculptet als der linke und um LĂ€ngen besser als der völlig unproportionierte Golem in der Mitte. â˜ș

Resin-Drucker...das wird wohl ĂŒber kurz oder lang auch bei mir einziehen.
« Letzte Änderung: 30. April 2019 - 09:18:52 von Frank Bauer »
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Decebalus

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.105
    • 0
Re: Des Moiterers Pinseleien
« Antwort #342 am: 30. April 2019 - 11:53:35 »

Der zweite von links ist etwas besser gesculptet als der linke und um LĂ€ngen besser als der völlig unproportionierte Golem in der Mitte. â˜ș

Kleine Köpfe =/= "besser gesculptet".
Aber das hatten wir ja schon.  ;)
Gespeichert

moiterei_1984

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.231
    • 0
Re: Des Moiterers Pinseleien
« Antwort #343 am: 03. Mai 2019 - 15:56:01 »

Sodalein, heute geht's zurĂŒck in den spanischen BĂŒrgerkrieg. Meine Rebellen haben UnterstĂŒtzung erhalten in Form einer 7,7cm Feldkanone 96 n.A.
UngefĂ€hr 100 dieser etwas veralteten GeschĂŒtze wurden 1938 vom dritten Reich an Franco geliefert. Ich vermute mal Göring, der fĂŒr die Ausfuhr der Waffen durch HISMA/ROWAK zustĂ€ndig war hat hier eine Möglichkeit gesehen noch schnell mit altem GerĂŒmpel 'ne schnelle Mark zu machen. Ich bin kĂŒrzlich ĂŒbrigens in Anthony Beevors Buch ĂŒber den SCW drĂŒber gestolpert, dass die Nazis auch Waffen an die Republik verkauft haben  :o Kann man auch mal machen...









Bis zum nĂ€chsten Mal dann  8)

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 891
    • 0
Re: Des Moiterers Pinseleien
« Antwort #344 am: 03. Mai 2019 - 16:56:59 »

Deine Bemalung: Ä Draum *beide Daumen hoch*

Zum Buch von Beevor: Kannst Du das empfehlen, um sich ins Thema SCW zu vertiefen?
Gespeichert