Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 20. Oktober 2019 - 19:42:27
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: LION RAMPANT - Spätmittelalter 1450 - 1500  (Gelesen 7131 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

zigoR

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 603
    • 0
LION RAMPANT - Spätmittelalter 1450 - 1500
« am: 11. April 2012 - 15:41:02 »

Edit 14.07.2017: Überschrift angepasst, von IMPETUS zu LION RAMPANT

######
Moin liebe Gemeinde!

Mit dem baldigen Erscheinen der Perry Ritter aus Platik ist es wohl endgültig um mich geschehen. Werde wohl mit IMPETS (RB + Sppl. schon bestellt) ins Mittelaltergeschäft einsteigen  :love:
Nun suche ich einen passenden Hintergrund für die Armee / den Armeeaufbau. Epoche wird ganz klar spätes Mittelalter sein, ~1450 -1500; da ich gerne die Plastikminiaturenreihe der Perrys anschaffen möchte. Gefällt mir ohnehin sehr gut...

Meine Frage: Welche Konflikte / Konfliktparteien fallen euch so aus dem stehgreif ein? Vorrangig würde ich gerne etwas heimeliges spielen, sprich auf \"deutschem\" Boden. Das Projekt \"Kronberger Fehde\" hat mich doch sehr inspiriert: http://www.spieltrieb-frankfurt.de/berichte/projekt-kronberger-fehde/

Möchte ich aber nicht kopieren; ausserdem ist die Epoche ja auch etwas früher angesiedelt.
Bin schon seit 2 Tagen am googlen, aber so richtig fündig werde ich nicht...

Wenn ihr irgendwas brauchbares an Infos / Hintergründen habt, immer her damit :)

Besten Dank für euren Input!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1500296143 »
Gespeichert

MacGuffin

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.837
    • 0
LION RAMPANT - Spätmittelalter 1450 - 1500
« Antwort #1 am: 11. April 2012 - 16:00:51 »

Ich hätte da noch ne Idee. Da ich mich auf die Burgunderkriege konzentrieren wollte, Karl der Kühne aber unter anderem auch mal Neuss im Verlauf der Kölner Stiftsfehde belagert hat (oder so ähnlich, ist doch ein paar mehr Tage her, dass ich das gelesen habe). Aber such mal nach sowas, dort könnte Potenzial liegen.
Gespeichert
Boredom\'s not a burden anyone should bear.
- Tool

Tabletop Club Rhein Main e.V.

-Zuvor bekannt unter dem Nutzernamen Oberst Manuell.-

zigoR

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 603
    • 0
LION RAMPANT - Spätmittelalter 1450 - 1500
« Antwort #2 am: 11. April 2012 - 16:14:20 »

Ja Neuss wurde belagert, in der Tat.... ;) Dann mach ich was Rheinländisches, da freut sich meine Frau :D

MacGuffin

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.837
    • 0
LION RAMPANT - Spätmittelalter 1450 - 1500
« Antwort #3 am: 11. April 2012 - 16:19:42 »

War als Anregung gedacht; womöglich findet man anhand dessen noch mehr.
Gespeichert
Boredom\'s not a burden anyone should bear.
- Tool

Tabletop Club Rhein Main e.V.

-Zuvor bekannt unter dem Nutzernamen Oberst Manuell.-

zigoR

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 603
    • 0
LION RAMPANT - Spätmittelalter 1450 - 1500
« Antwort #4 am: 11. April 2012 - 16:25:51 »

...oder Eidgenossen.... hat irgendwie sowas von \"Space Marines\" ...aber wir schweifen ab... ^^
Lass uns beim Stammtisch mal drüber reden. Soltlest du Literatur haben, bitte einfach mitbringen :)

MacGuffin

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.837
    • 0
LION RAMPANT - Spätmittelalter 1450 - 1500
« Antwort #5 am: 11. April 2012 - 17:13:26 »

Und ob ich Literatur dazu hab. Du. Wirst. Es. Bereuen. :sm_pirate_biggrin:
Gespeichert
Boredom\'s not a burden anyone should bear.
- Tool

Tabletop Club Rhein Main e.V.

-Zuvor bekannt unter dem Nutzernamen Oberst Manuell.-

zigoR

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 603
    • 0
LION RAMPANT - Spätmittelalter 1450 - 1500
« Antwort #6 am: 11. April 2012 - 17:18:42 »

Achtung sir, arghh..     -----  :tot:



:D bring mal \"Field of Glory Trade and Treachery\" mit - bitte  :sm_pirate_smile:

MacGuffin

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.837
    • 0
LION RAMPANT - Spätmittelalter 1450 - 1500
« Antwort #7 am: 11. April 2012 - 17:20:43 »

Ja, das und Storm of Arrows und Lost Scrolls, wo wir schon mal dabei sind. Die für FoG:AM sind näher an der Materie, da sie bis 1494 gehn.
Gespeichert
Boredom\'s not a burden anyone should bear.
- Tool

Tabletop Club Rhein Main e.V.

-Zuvor bekannt unter dem Nutzernamen Oberst Manuell.-

Sir Leon

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 952
    • 0
LION RAMPANT - Spätmittelalter 1450 - 1500
« Antwort #8 am: 20. April 2012 - 07:12:21 »

Wie wäre es denn mit einem von diesen?
Da ist zumindest immer das HRR beteiligt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Mainzer_Stiftsfehde

http://de.wikipedia.org/wiki/Schwabenkrieg
Gespeichert

zigoR

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 603
    • 0
LION RAMPANT - Spätmittelalter 1450 - 1500
« Antwort #9 am: 14. Mai 2012 - 13:27:22 »

Ja, das liest sich doch recht amüsant ^^ Ebenso die Köllner Stiftsfehde >> http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6lner_Stiftsfehde - Da Meister Ziltoid ein Fable für die Burgunder hegt, werde ich wohl die Gegenseite übernehmen und Johann Schenk zu Schweinsbergs Armee ins Feld führen.


Weiterführende Links:
http://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Schenk_zu_Schweinsberg
http://de.wikipedia.org/wiki/Belagerung_von_Neuss
http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6lner_Stiftsfehde
http://de.wikipedia.org/wiki/Burgunderkriege

anbei mal ne grobe Liste:

Nach IMPETUS #3 -- Minor German Armies


28 Men at Arms (CP)
28 Men at Arms (CP)
21 Mounted Crossbowmen (CL)
17 Pikemen (FP)
17 Pikemen (FP)
17 Pikemen (FP)
17 Pikemen (FP)
21 Mercenary Crossbowmen (T)
21 Mercenary Crossbowmen (T)
18 Mercenary archers (T)
18 Mercenary archers (T)
14 Handgunners (T)
14 Handgunners (T)
12 Crossbowmen (S)
12 Archers (S)
12 Handgunners (S)

12 Average Command Structure

-------
299

MacGuffin

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.837
    • 0
LION RAMPANT - Spätmittelalter 1450 - 1500
« Antwort #10 am: 14. Mai 2012 - 20:23:53 »

Die Piken willst du zwei, eventuell drei Basen tief spielen. Die hinteren kosten weniger Punkte.
Dann brauchst du noch nen Kommandanten, oder besser gesagt: einen, der Punkte kostet. Du willst keinen höchst inkompetenten adligen Schnösel als Feldherren.
Und, wenn es geht: bis zu 3 Rolls of Destiny, je 5 Punkte das Stück (allein schon weil man coole Vignetten basteln kann :thumbsup: )
Gespeichert
Boredom\'s not a burden anyone should bear.
- Tool

Tabletop Club Rhein Main e.V.

-Zuvor bekannt unter dem Nutzernamen Oberst Manuell.-

zigoR

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 603
    • 0
LION RAMPANT - Spätmittelalter 1450 - 1500
« Antwort #11 am: 28. Dezember 2016 - 01:09:17 »

Entsaub röchel, hust


Ich habe diese Projekt tatsächlich begonnen, und mittlerweile gibt es sogar was zu sehen :)
P.S. IMPETUS ist es nicht geworden...

Vorgeschmack:






Projekt: http://tabletop-rheinmain.de/phpBB3/viewtopic.php?f=22&t=1547

Viel Spass :)

chris6

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 628
    • 0
LION RAMPANT - Spätmittelalter 1450 - 1500
« Antwort #12 am: 28. Dezember 2016 - 08:26:08 »

Welche Regeln sind es denn geworden?
Gespeichert

Aenar

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 393
    • 0
LION RAMPANT - Spätmittelalter 1450 - 1500
« Antwort #13 am: 28. Dezember 2016 - 09:58:23 »

Sehr schöne Miniaturen , die Pikeniere habens mir auch angetan .
Gespeichert

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 3.813
LION RAMPANT - Spätmittelalter 1450 - 1500
« Antwort #14 am: 28. Dezember 2016 - 11:52:07 »

Sehr schick! Einzelbasiert ist immer ne gute Lösung. Mit geeigneten Mulibases kannst dann auch Impetus spielen.
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz