Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 17. Februar 2019 - 01:43:25
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Eine kleine britische Armee 1743-48  (Gelesen 796 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Plasti

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 314
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Eine kleine britische Armee 1743-48
« Antwort #15 am: 07. Februar 2019 - 18:18:20 »

Habe eben nochmal alle Kanonen nebeneinander gestellt.
Stimmt die Imex sind halt nur 3pdr.
Selbst mit etwas gr├Â├čeren R├Ądern wird es nicht besser.

Die Kanone aus dem Russenset ist von der Bauart aber schon wieder soweit weg, das ich sie nicht als Galopper bezeichnen w├╝rde. ???

Da wird es eventuell auf Zinn hinauslaufen oder eine Kanone aus allen anderen Kanonen "zusammenbauen"
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.969
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Eine kleine britische Armee 1743-48
« Antwort #16 am: 08. Februar 2019 - 09:32:39 »

Auch ne Idee.

Ich hatte mal f├╝r die hannoveranische Artillerie eine Feldschlange von der kaiserl. Artillerie von Revell genommen und die fand Christian Rogge angemessen.  :)

Ich mach jetzt erstmal die Highlander. Hab gestern schonmal grundiert und nehme doch die Marschierer und die im Bajonettangriff. Sehen einfach zu cool aus. Bei den Aufschl├Ągen bin ich noch am Hadern. In den Beschreibungen hei├čt es immer, die seien Buffle gewesen, aber auf den zeitgen. Abbildungen wirken die eher als gelb mit so nem knalligen Gelb. Die Plaids mache ich einfach mit dem gleichen Gelb mit helleren Tupfern und roten Punkten, um diesen komischen Look nachzuempfinden wie auf den Darstellungen der Anf├╝hrer der Meuterei von 1743. Obwohl praktisch alle Historismusabbildungen die Highlander mit dem klassischen Black-Watch-Plaid f├╝r 1745 zeigen, kenne ich daf├╝r keinen einzigen zeitgen├Âssischen Beleg.
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.969
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Eine kleine britische Armee 1743-48
« Antwort #17 am: 14. Februar 2019 - 12:03:29 »

Highlander sind echt furchtbar. Habe irgendwann die Geduld mit dem Tartan verloren. Dabei sind die RedBox-Modelle wirklich sch├Ân modelliert. Wenn man viel Geduld hat, kann man sicher was tolles daraus zaubern. Brauche noch etwa ne Woche bis die fertig sind.  :)
Gespeichert

Mar├ęchal Davout

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.579
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Eine kleine britische Armee 1743-48
« Antwort #18 am: 14. Februar 2019 - 14:03:12 »

Da bin ich mal gespannt drauf! Ich bemale gern Tartan, ist mal was anderes. Aber ich habe auch (noch!) nicht so viele damit gemacht...
Gespeichert

D.J.

  • Schuster
  • ***
  • Beitr├Ąge: 466
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Eine kleine britische Armee 1743-48
« Antwort #19 am: 14. Februar 2019 - 16:15:16 »

Ich schleiche ja auch noch um eine Handvoll Highlander herum, um damit meine "Einsteiger- & Sponti Armee" aufzupeppen. Aber genau das, also das Tartan, hat mich bisher davon abgehalten.
Und da ich eh nicht der Fotoknipsdingser bin, w├Ąre jedes Ergebnis umsonst, da nicht vorzeigbar :-[
Gespeichert
So, jetzt nimmt sich jeder noch ein Eis und dann reiten wir los. :D