Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 19. April 2019 - 17:21:42
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Eine kleine britische Armee 1743-48  (Gelesen 1416 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

D.J.

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 924
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Eine kleine britische Armee 1743-48
« Antwort #45 am: 21. MĂ€rz 2019 - 15:24:41 »

Ah, das ist eine klasse Idee!
Danke dir :)
Gespeichert
So, jetzt nimmt sich jeder noch ein Eis und dann reiten wir los. :D

Plasti

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 718
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Eine kleine britische Armee 1743-48
« Antwort #46 am: 21. MĂ€rz 2019 - 18:19:39 »

Jepp die sieht echt klasse aus, gefÀllt mir sehr.
Gespeichert

Maréchal Davout

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.040
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Eine kleine britische Armee 1743-48
« Antwort #47 am: 24. MĂ€rz 2019 - 07:17:42 »

Die Kanone gefĂ€llt mir gut! MĂŒssten 6-pfĂŒnder nach deinem Basierungssystem nicht mit weniger Figuren als 4 auf der Base auskommen? Ich finde es aber gut, da mehr Artilleristen einfach besser und glaubwĂŒrdiger aussehen :)
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.167
    • Profil anzeigen
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Eine kleine britische Armee 1743-48
« Antwort #48 am: 25. MĂ€rz 2019 - 09:01:11 »

Die Kanone gefĂ€llt mir gut! MĂŒssten 6-pfĂŒnder nach deinem Basierungssystem nicht mit weniger Figuren als 4 auf der Base auskommen?
6 PfĂŒnder sind bei mir Mittlere Artillerie. 1-4 PfĂŒnder sind leichte und 12-18 PfĂŒnder schwere.

Vielen Dank fĂŒr die Kommentare.
Gespeichert

Maréchal Davout

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.040
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Eine kleine britische Armee 1743-48
« Antwort #49 am: 27. MĂ€rz 2019 - 10:48:56 »

Bin mir nicht sicher... Wieviele Artilleristen stellst du denn nochmal a) an die leichte Kanone (2?) und b) an die Schwere (6?)?
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.167
    • Profil anzeigen
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Eine kleine britische Armee 1743-48
« Antwort #50 am: 27. MĂ€rz 2019 - 17:27:55 »

Bin mir nicht sicher... Wieviele Artilleristen stellst du denn nochmal a) an die leichte Kanone (2?) und b) an die Schwere (6?)?
So ist es.

Daher sind 4 fĂŒr ne mittlere perfekt.

Ich lasse aber auch den Aspekt der BataillonsgeschĂŒtze weg, da:
1. ich recherchieren mĂŒsste, welche Armeen die alle hatten
2. die Bataillone dann ĂŒberwiegend eine Reichweite hĂ€tten, die sie ĂŒbers halbe Schlachtfeld ballern ließe, wodurch Bajonettangriffe ziemlich unwahrscheinlich wĂŒrden
Gespeichert

Maréchal Davout

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.040
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Eine kleine britische Armee 1743-48
« Antwort #51 am: 27. MĂ€rz 2019 - 18:41:51 »

Danke!

Bei meinem La Grande Armée wird ja auch etwaige Bataillonsartillerie (aber auch auf Brigadeebene vorhandene) in die StÀrke der Brigaden eingerechnet und nicht einzeln dargestellt.
Daher gibt es oft auch mehr reitende als Fussartillerie, weil in den Korpsreserven eben auch viel Reitende Artillerie war.
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.167
    • Profil anzeigen
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Eine kleine britische Armee 1743-48
« Antwort #52 am: 28. MĂ€rz 2019 - 11:09:26 »

Ich habe noch ne 12lb Kanone, mĂŒsste auch M1736 Armstrong sein. Wobei ich diese typisch britischen KĂ€sten auf den Seiten links und rechts des Rohrs bei so nem großen Kaliber irgendwie gewöhnungsbedĂŒrftig finde. Leider habe ich die nĂ€chsten 2-3 Wochen voll keine Zeit zum Bemalen. Anderes Hobby geht vor. Aber ne Galopper-Gun fĂŒr Piemont habe ich mir fest vorgenommen. Hab zum Aussehen von deren Kanonen leider null Info, nur das, was man in dem Blog von dem einen findet, der schon Piemontesen in großem Stil bemalt hat: http://nigbilpainter.blogspot.com/2016/11/was-piedmontese-artillery.html
Gespeichert

Maréchal Davout

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.040
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Eine kleine britische Armee 1743-48
« Antwort #53 am: 28. MĂ€rz 2019 - 11:26:29 »

Ich habe da leider auch keine Infos zu den Piemontesen!
Warum findest du die KĂ€sten bei großen Kalibern gewöhnungsbedĂŒrftig?
Gespeichert