Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 22. August 2019 - 10:14:37
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien  (Gelesen 7853 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.425
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #105 am: 06. Februar 2019 - 20:27:49 »

Und noch ein FahnentrĂ€ger fĂŒr Don Miguel de la Mancha.



Ich fand das Emblem so hĂŒbsch.

Gespeichert

Plasti

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 718
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #106 am: 06. Februar 2019 - 20:42:04 »

Die Bilder sind etwas "klein".
Aber was man erkennen kann sieht gut aus :)

Jetzt fĂŒr was man die Figuren alles noch nutzen kann kommt der reiz zurĂŒck doch noch ein paar von den Figuren zu behalten :-\
Gespeichert

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.284
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #107 am: 07. Februar 2019 - 08:16:37 »

Huii, der ist ja noch besser geworden! Die Standarte ist Spitzenklasse geworden.
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.425
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #108 am: 07. Februar 2019 - 09:19:14 »

Huii, der ist ja noch besser geworden! Die Standarte ist Spitzenklasse geworden.
Die ist ja auch aus Papier. Aber die zusammen zu kleben, ist auch immer fummelig genug. Fahnen von Tercios findet man im Netz zum GlĂŒck massig.

Ich glaube, ich habe noch nie auch nur eine einzige von den Rofur-Flaggen verwendet, die ich mal bei Kai Fuhrmann gekauft habe. Das Problem bei denen ist irgendwie, dass alle zu groß sind und an die FahnenschĂ€fte von Revellminis nicht dran passen und ich find's immer blöd, wenn Pikeniere Fahnen bekommen. FĂ€hndrich war schon was ganz eigenes. Hier bei der Mini auch erkennbar an der pinken SchĂ€rpe, was das offiziersmĂ€ĂŸige unterstreicht.
Gespeichert

Maréchal Davout

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.396
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #109 am: 07. Februar 2019 - 14:19:34 »

Cooler FahnentrÀger!
Gespeichert

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.284
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #110 am: 07. Februar 2019 - 14:22:47 »

Die Fahne ist aus Papier? Donnerwetter, dass sieht man ihr aber nicht an! Ich hÀtte jetzt vermutet ,dass ihr Muster vorgegeben war und du sie entsprechend eingefÀrbt hÀttest.
Klasse gemacht :)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.425
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #111 am: 07. Februar 2019 - 14:56:07 »

Hab das Fahnentuch abgeschnitten. Es ist ja der FahnentrÀger aus dem Set: http://www.plasticsoldierreview.com/Review.aspx?id=303
Mit gaaaanz viel Vorsicht. Geht beim schwedischen Pendant von dem Hersteller leider nicht. Aber da nehme ich dann halt wieder ein simples Motiv wie beim NiederlĂ€nder. Ich hab auch schon einen kaiserlichen FahnentrĂ€ger bemalt. Das Problem sind immer die vorgeformten Motive bei Revell, die man auch nach dem Übermalen noch erkennen kann.
Gespeichert

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.284
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #112 am: 07. Februar 2019 - 15:07:19 »

Diese Fahne hast du abgeschnitten?
Respekt, ich hĂ€tte mich das nicht getraut!  :o Die ist stellenweise sehr eng mit der Figur verwachsen, wie ich das zu erkennen glaube.

Ja, die Reliefs der Revell-Flaggen sind manchmal echt nervig :( Aber was stört uns das? Wir sind doch eh alle Bastler und wachsen an unseren Aufgaben und selbst gestellten Herausforderungen ;D
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Plasti

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 718
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #113 am: 07. Februar 2019 - 17:52:05 »

Ich habe auch noch keine meiner Rofur Fahnen verwendet. ;D

Die abgeschnittenen Fahnen habe ich oft an andere Fahnenstangen geklebt und so aufgestellt.
Bei der Schwedenfahne habe ich mir die mĂŒhe gemacht und die Kronen runter geschnitten.
So ging ein anderes Muster.
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.425
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #114 am: 17. Februar 2019 - 13:49:22 »

FĂŒrs nĂ€chste Szenario brauchte ich ein bisschen Vorspann fĂŒr die Artillerie.



Sehr cool finde ich die Mini von Revell, die mit der Peitsche nebenbei laufen kann. Kann man beides gut als Objectives fĂŒr PML nehmen.



Und sogar mal bei Tageslicht fotographiert. ;)
Gespeichert

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.284
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #115 am: 17. Februar 2019 - 13:56:31 »

Und sogar mal bei Tageslicht fotographiert. ;)

Pöh! Angeber  :P
Sieht aber gut aus, das Gespann :) Wo hast du denn den Ochsentreiber mit der Peitsche her? Umbau eines "Revellisten"? :D
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.425
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #116 am: 17. Februar 2019 - 14:01:06 »

@ D.J.
Nee, der ist so in dem megagenialen Revell-Set drin. M.E. ein Muss, wenn man den Krieg in 1/72 nachspielen will, allein schon wegen der zahlreichen Details.

Kinder sind ausnahmsweise mal nicht da. So war das möglich. Sonst wieder Nachts. Hab auch noch mehr Fotos gemacht. Aber Eile mit Weile. Kommt alles die Tage. :)
Gespeichert

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.963
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #117 am: 17. Februar 2019 - 14:33:59 »

Die machen wirklich was her.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.284
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #118 am: 17. Februar 2019 - 14:38:05 »

@ D.J.
Nee, der ist so in dem megagenialen Revell-Set drin. M.E. ein Muss, wenn man den Krieg in 1/72 nachspielen will, allein schon wegen der zahlreichen Details.

Echt jetzt? Das muss ich mir mal nÀher ansehen!
Danke dir fĂŒr den Tipp :)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Plasti

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 718
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #119 am: 17. Februar 2019 - 17:24:59 »

Wieder sehr schön geworden.

Und das Revell Ariset ist super.
Da ist alles drin um alle einzelnen Phasen, inklusive der Marsch darzustellen.
Gespeichert