Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 08. Dezember 2019 - 07:10:30
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: 2 Armeen 1743-48  (Gelesen 32177 mal)

0 Mitglieder und 2 GĂ€ste betrachten dieses Thema.

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.605
    • 0
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #405 am: 21. Juli 2019 - 12:51:50 »

Tolle Einheit!

Mit gefÀllt die Uniform. Der Offizier ist von Zvezda, oder?
Die Fahne hĂ€tte ich etwas mehr gen Himmel ausgerichtet. Fahnen machen auf jeden Fall immer, wie auch hier, was her! 😊
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.567
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #406 am: 22. Juli 2019 - 09:21:28 »

1.
Die Photos sind leider viel zu klein, aber wenn ich mich nicht irre, hast Du die Bandeliers historisch korrekt bemalt, oder?
Das fand ich in 28mm schwierig, in 1/72 braucht man dafĂŒr doch ne Lupe, oder?
2.
Wenn Du jetzt noch die anderen Kompanien bemalst und die Carabiniers komplett aufstellst, hast Du zwei kraftvolle KavallerieflĂŒgel 
1. Die Bandeliers haben dieses Schachbrettmuster. Zuerst habe ich sie GrĂŒn angemalt und gedacht ich wĂŒrde mit Weiß und dann Silber diese Karos machen. Aber das war nicht so erfolgreich. Deswegen habe ich, als ich mit weiß drĂŒber gegangen warm dann nochmal mit der Pinselspitze die grĂŒnen Quadrate nachgemalt.
Das geht jetzt ganz gut.
Offengesagt finde ich 1/72er außer vielleicht von unseren Meistermalern aus dem Norden in Großaufnahme nicht so schön. Ich mag die Massenwirkung dann bei sowas wie Dettingen.
2.
Das wĂ€re wohl so.  ::)
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.567
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #407 am: 22. Juli 2019 - 09:24:06 »

Mit gefÀllt die Uniform. Der Offizier ist von Zvezda, oder?
Die Fahne hĂ€tte ich etwas mehr gen Himmel ausgerichtet. Fahnen machen auf jeden Fall immer, wie auch hier, was her! 😊
Ja, der Offizier ist von Zvezda. Sonst wĂ€re ich einerseits nicht auf 6 Minis gekommen, andererseits wollte ich einen prĂ€chtigen Offizier. So eine breite um den Leib geschnallte silberne SchĂ€rpe ist ĂŒbrigens auch bei Delaistre an einem Brigadier zu sehen.
Ich war froh, dass die Fahnenstange so halbwegs hĂ€lt. Es mĂŒsste eigentlich eine Art FlĂŒgellanze vom Schaft her sein. Aber da ich mit dem Umbau von diesem Draht in Lanzen schonmal verunglĂŒckt bin, wollte ich es lieber so einfach wie möglich machen.  :)
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.567
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #408 am: 30. Juli 2019 - 09:08:35 »

Beauffremont-Dragons.



Das ist die wohlmöglich langweiligste Dragoneruniform dieser Zeit.



Die Röcke haben leicht anders rote AufschlÀge und die Westen und Hosen sind in Biche.



Biche ist so eine Art dreckiges Gelb. Auf den Tafeln von Delaistre schaut es eher nach Umbra oder gar Braun aus.



Selbst der Trommler hat nur spĂ€rlich Borten und eine Uniform, die maßgeblich in dieser Farbe Biche gehalten ist, ist echt kein Hingucker.



Aber hey, das Regiment stand immerhin abgesessen zwischen Antoing und Fontenoy wÀhrend der Schlacht bei Fontenoy.
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.605
    • 0
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #409 am: 04. August 2019 - 13:04:39 »

Hallo - neue Einheit - toll!

Langweilige Uniform hin oder her, mir gefĂ€llt der Look der Einheit, wie du Schießende, Kommando und Pferde platziert hast sehr gut.

Kann man mit denen dann regeltechnisch auch eine Attacke reiten (denke ich mal) und wechselst du dann die Modelle aus oder wie lÀuft das?
Gespeichert

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.495
    • 0
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #410 am: 05. August 2019 - 05:07:36 »

Langweilige Uniform hin oder her, mir gefĂ€llt der Look der Einheit, wie du Schießende, Kommando und Pferde platziert hast sehr gut.

Sehe ich genauso :)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.567
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #411 am: 05. August 2019 - 09:03:51 »

Kann man mit denen dann regeltechnisch auch eine Attacke reiten (denke ich mal) und wechselst du dann die Modelle aus oder wie lÀuft das?
Wenn die zu Pferd kÀmpfen, dann stelle ich die Pferde, die von einem Pferdehalter gehalten werden Richtung Feind, wenn sie abgesessen kÀmpfen, dann stehen sie so wie hier auf dem Foto.
Die zu ersetzen wĂŒrde ja keinen Sinn ergeben, weil ich dann wieder noch mehr Zvezda-Dragoner brĂ€uchte und damit noch mehr abgesessene Typen hĂ€tte, die ich zu nichts gebrauchen kann.
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.605
    • 0
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #412 am: 05. August 2019 - 09:11:59 »

Kann man mit denen dann regeltechnisch auch eine Attacke reiten (denke ich mal) und wechselst du dann die Modelle aus oder wie lÀuft das?
Wenn die zu Pferd kÀmpfen, dann stelle ich die Pferde, die von einem Pferdehalter gehalten werden Richtung Feind, wenn sie abgesessen kÀmpfen, dann stehen sie so wie hier auf dem Foto.
Die zu ersetzen wĂŒrde ja keinen Sinn ergeben, weil ich dann wieder noch mehr Zvezda-Dragoner brĂ€uchte und damit noch mehr abgesessene Typen hĂ€tte, die ich zu nichts gebrauchen kann.

Ah ja, danke fĂŒr die ErklĂ€rung!
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.567
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Franz. General
« Antwort #413 am: 13. Oktober 2019 - 00:29:10 »

Hier mal ein französischer Brigadekommandeur.



Tut mir leid, dass man nicht wirklich viel erkennt. Die Schabracke habe ich mal hellblau gemacht, da man das auch manchmal bei Lenfants Bildern sieht.



Die Figur stammt von Art-Miniaturen. Das Pferd finde ich hier mal recht gelungen.



Ich habe bei der Figur mal versucht sie mittig zu positionieren. Vielleicht fĂ€llt das ja auch wem auf.  ;D
Gespeichert

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.495
    • 0
Re: Franz. General
« Antwort #414 am: 13. Oktober 2019 - 07:08:31 »

Ich habe bei der Figur mal versucht sie mittig zu positionieren. Vielleicht fĂ€llt das ja auch wem auf.  ;D

Auf dem ersten Bild ja :D
Auf den beiden anderen verschiebt sich die Perspektive, und damit der mittige Eindruck ein wenig ;)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.605
    • 0
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #415 am: 13. Oktober 2019 - 13:17:42 »

PrÀchtiger General - von dem, was man erkennt! Eher mittig platziert, gefÀllt mir gut!
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.567
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Österr. GeneralitĂ€t
« Antwort #416 am: 14. Oktober 2019 - 08:42:44 »

Hier ein weiterer Brigadekommandeur fĂŒr die Ösies. Eigentlich brauche ich 8 StĂŒck fĂŒr Quiestello, aber die werde ich nicht mehr alle auf die Kette kriegen und improvisieren mĂŒssen.



Damit ihr nicht ĂŒberschnappt, da ihr allzu verwöhnt werdet, wieder seitlich aufgestellt.  ;D



Irgendwie ist bei mir der franz. General fĂ€lschlicherweise zweimal angekommen, macht sich aber auch als Ösie gut und da ich ein Modell des österr. FM schon als franz. König verwendet habe, ist es noch mehr zu verschmerzen. Hier also nochmal der franz. General diesmal als österr. Feldmarschall bemalt.



Eigentlich glaube ich eh nicht, dass zu der Zeit die österr. Befehlshaber bereits durchweg dieses Weiß trugen wie dann von Ottenfeld fĂŒr SiebenjĂ€hrigen Krieg dargestellt. SchlachtengemĂ€lde liefern eher den Eindruck, dass viele die Uniform ihres Regiments hatten, dessen Inhaber sie waren, nur in prĂ€chtigerer AusfĂŒhrung. Aber ich blieb hier mal bei den weißen Uniformen.



Und dann begrĂŒĂŸt natĂŒrlich der Brigadekommandeur seinen Vorgesetzten ehrerbietig.

Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.567
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #417 am: 14. Oktober 2019 - 08:51:13 »

PrÀchtiger General - von dem, was man erkennt! Eher mittig platziert, gefÀllt mir gut!
Vielen Dank Dir und D.J. fĂŒr die Kommentare.
Gespeichert

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.495
    • 0
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #418 am: 14. Oktober 2019 - 09:46:02 »

Die neuen gefallen mir aber auch sehr gut!
Freue mich auf ihre ersten Felderfahrungen :D
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.567
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #419 am: 14. Oktober 2019 - 11:03:52 »

Freue mich auf ihre ersten Felderfahrungen
Danke, danke!

Ich hoffe auf Anfang November. Muss bis dahin aber noch KanÀle oder sowas rankriegen.
Gespeichert